Josef Aumüller feiert 80. Geburtstag
Kirchenbauer und Berichterstatter

Vermischtes
Grafenwöhr
20.06.2016
20
0

Hütten. Im Kreise seiner Familie und mit Vertretern etlicher Vereine beging Josef Aumüller seinen 80. Geburtstag. Auch Bürgermeister Edgar Knobloch überbrachte die besten Wünsche der Stadt Grafenwöhr samt Geschenk.

Der gebürtige Hüttner ist seinem Heimatort treu geblieben. "Nur nach unserer Hochzeit 1960 haben meine Frau Helga und ich bis 1972 in Pressath gewohnt. Dann bauten wir in Hütten unser Haus und leben seitdem wieder hier", berichtete der Jubilar. Nach seiner Schulzeit absolvierte er eine Ausbildung als Schreiner bei der Schreinerei Kraus. Bald danach schulte er auf Maurer um und arbeitete bis zu seiner Rente bei der Baufirma Striegl in Weiden. In seinen Berufsjahren war er unter anderem am Bau von Kirchen in Weiden, Neuhaus und Kirchenthumbach beteiligt. In Hütten kennt man Josef Aumüller deshalb auch als den "Kirchenbauer".

Der Vater von vier Kindern "darunter einmal Zwillinge", wie er erzählt, ist ein Familien- und rühriger Vereinsmensch. Stolz ist er auch auf seine sechs Enkel und Urenkel Sophia, die "alles Moidla" sind.

Zur Gratulation zu seinem Ehrentag hatten sich Vertreter der Feuerwehr Hütten, der Concordia und des Schützenvereins Falkenhorst angemeldet. Auch ein Feldgeschworener war gekommen. Aumüller übte dieses Ehrenamt selbst lange Jahre aus. "Der frühere Bürgermeister Helmuth Wächter hat mich schon heute Vormittag besucht", meinte der Jubilar, der für die SPD Grafenwöhr von Anfang 1996 bis 2002 im Stadtrat saß.

Seine Nähe zu den Vereinen machte den Jubilar zum idealen freien Mitarbeiter für den "Neuen Tag". Für den Ortsteil Hütten und aus den Stadtratssitzungen Grafenwöhr berichtete er über 15 Jahre. Zu machen Veranstaltungen kam er mit Kinderwagen und Enkelin im "Gepäck", was ihm auch den Spitznamen "rasender Reporter mit Kinderwagen" einbrachte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.