Leute
80. Geburtstag von Maria Hofmann

Maria Hofmann (Sechste von links) ist auch mit 80 Jahren fit. Zu ihrem runden Geburtstag gratulierten die Familie, Bürgermeister Edgar Knobloch (Zweiter von links) und einige der Wolfgangsiedler-Kegler. Bild: rgr
Vermischtes
Grafenwöhr
27.01.2016
15
0
Sie ist immer da, wenn sie gebraucht wird. Besonders ihre Familie hat sie stets liebevoll umsorgt. Aber auch zu den Wolfgangsiedler-Kegelabenden geht Maria Hofmann gerne. Am Dienstag kamen einige der Kegelbrüder und -schwestern vorbei und gratulierten zum 80. Geburtstag.

2016 ist das Jahr der runden Geburtstage. Außer dem 80. der gebürtigen Grafenwöhrerin darf in der Familie Hofmann auch noch ein 50. und ein 60. gefeiert werden. Aber zuerst gratulierten die Kinder von Maria Hofmann, Herbert, Inge, Maria und Manfred , die sechs Enkelkinder sowie Urenkelin Ella (4) der agilen Seniorin. Besuch bekam die Jubilarin auch von Bürgermeister Edgar Knobloch sowie von Stadtpfarrer Bernhard Müller und Maria Zitzmann , die im Namen des Pfarrgemeinderates alles Gute wünschte.

Neben ihrer Familie kümmerte sich Maria Hofmann stets um ihren Garten und um das Eigenheim, das sie 1965 mit ihrem Ehemann Rudolf errichtet hatte. Leider starb ihr Mann schon vor 15 Jahren. Ihren Haushalt versorgt die Seniorin noch alleine. Zum Einkaufen fährt sie mit dem Fahrrad in die Stadt. Schließlich müssen die Zutaten für ihren legendären Kartoffelsalat besorgt werden, auf den sich stets ihre Kinder und Enkelkinder freuen. Wichtig sind ihr die Gottesdienste, aber auch die Geselligkeit bei den Seniorennachmittagen des Katholischen Frauenbunds, der Stammtisch mit den ehemaligen Schulkameraden und den Wolfgangsiedler-Keglern. Die große Feier mit ihrer Familie steht am Sonntag auf dem Programm.
Weitere Beiträge zu den Themen: 80. Geburtstag (160)Maria Hofmann (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.