Missglückte Flucht vor der Polizei
Betrunken über Rot

Symbolbild (Foto: dpa)
Vermischtes
Grafenwöhr
18.10.2016
166
0

Bereits in der Alten Amberger Straße wollten Polizisten am Samstag, 15. Oktober, gegen 3.20 Uhr einen Chrysler kontrollieren. Die Beamten signalisierten dazu deutliche Anhaltezeichen mit ihrem Streifenfahrzeug.

Der Fahrer des Chryslers hielt daraufhin kurz an der roten Ampel an und fuhr wenige Sekunden später weiter, obwohl die Ampel noch rot zeigte. Anschließend gab er Gas und bog zweimal ab, um die Streife abzuhängen. Diese holte jedoch auf und konnte den Fahrer wenig später in einer Gasse anhalten.

Beim Gespräch mit dem 22-jährigen Fahrer bemerkte die Streife deutlichen Alkoholgeruch. Es folgte ein Alkotest, der einen Wert von etwa ein Promille anzeigte. Auf der Polizeidienststelle erfolgte die Blutentnahme.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2691)Alkohol (91)Flucht (52)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.