Neues Schulleitungsteam

Ruth Seitz und Thomas Schmidt leiten ab 1. August die Grund- und die Mittelschule Grafenwöhr. Bild: hfz
Vermischtes
Grafenwöhr
28.05.2016
274
0

Die Grund- und die Mittelschule Grafenwöhr starten zum 1. August mit einem neuen Führungsteam ins Schuljahr 2016/2017. Der bisherige Konrektor Thomas Schmidt tritt die Nachfolge von Rektor Gerhard Götzl an. Mit Studienrätin Ruth Seitz aus Pressath wird auch die Stelle der Stellvertreterin neu besetzt.

Der künftige Schulleiter Thomas Schmidt kennt die Schule bereits. Er kam 1985 als Lehramtsanwärter nach Grafenwöhr und unterrichtete 16 Jahre in der Hauptschule. Als Konrektor sammelte er an der Grund- und Mittelschule in Schnaittenbach Erfahrungen in der Schulleitung und begleitet im noch laufenden Schuljahr den scheidenden Rektor Gerhard Götzl in der Endphase der Generalsanierung des Schulgebäudes.

Ruth Seitz unterrichtet seit 1999 als Klassenlehrerin in Pressath und bringt Erfahrungen sowohl im Grundschul- als auch im Mittelschulbereich mit.

"Innerhalb der etwa sechsjährigen Sanierungs-und Umbauzeit musste jeder Kollege mehrmals mit seiner Klasse umziehen. Nun gilt es, wieder zur Ruhe zu kommen und dennoch auch die neuen Räume mit Leben zu füllen und eine Atmosphäre zu schaffen, in der eigenmotiviertes Lernen, selbstorganisiertes Entdecken sowie die Förderung aller Schüler gelingen kann", erklärte Schmidt.

Dies entspricht der Idee einer neuen Lern- und Teamkultur im Schulalltag, die dem Prinzip der neu umzusetzenden "Lernlandschaften" an der Grund- und der Mittelschule zugrunde liegen. Während sich Schüler und Lehrer noch auf den ersehnten letzten Umzug freuen, warten schon die nächsten großen Aufgaben auf das Kollegium. So muss in der Grundschule der neue Lehrplan weiter- , und in der Mittelschule neu eingeführt werden.

"In der Planung befindet sich bereits die Umgestaltung des bisherigen Pausenhofes in einen modernen 'Lern- und Lebensraum', der unser neues Konzept der 'Lernwelten' konsequent weiterführt", sagt Ruth Seitz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.