Rosenmontag im Seniorenheim
Fünfte Jahreszeit kräftig gefeiert

Vermischtes
Grafenwöhr
09.02.2016
14
0

Hoch her ging es am Rosenmontag im Seniorenheim St. Sebastian: Die Bewohner feierten die fünfte Jahreszeit. Für flotte Klänge sorgte Klaus Lingl an Keyboard, Trompete und Saxofon. Mit seiner Liedauswahl erinnerte er an frühere Zeiten und animierte so etliche Bewohner zum Tanzen. Erholungspausen verschaffte das "Comedy-Team" um Heimleitung Brigitte Adam mit Sketchen und Spielen. Die stellvertretende Pflegedienstleitung schob die als Baby verkleidete Adam in den Saal - die Heimleiterin gab den Babysitter-Boogie zum Besten. Ein Sketch mit dem Titel "Seniorengruppe" sorgte für etliche Lacher und ein Luftballonspiel begeisterte selbst die eingefleischten Faschingsmuffel. Kulinarisch ließ sich auch die Küche nicht lumpen: Es gab Krapfen, erfrischende Fruchtbowle, wahlweise mit Rot- oder Weißwein, und Knabbereien.

Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Seniorenheim Sankt Sebastian (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.