Schnitzergemeinschaft spendet neues Spielzeug
Der Zug fährt ein

Der Zug geht ab in Hüttens Kindergarten: Die Schnitzer schenkten den Kindern das neue Spielzeug für den Außenbereich, und die Kleinen bedankten sich überschwänglich. Bild: rku
Vermischtes
Grafenwöhr
29.06.2016
25
0

Hütten. Was am Waldkinderfest beim gemütlichen Kaffee begann, fand am Wochenende einen gelungenen Abschluss. Die Schnitzergemeinschaft Grafenwöhr ließ den Holzzug in den Kindergarten-Garten einfahren.

Stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Ute Neubauer begrüßte alle Gäste, besonders die Schnitzer. Mit dem Lied "Tuff, tuff, die Eisenbahn" holten die Vorschulkinder sie ab und brachten sie zur Ehrenbank mit guter Sicht und Rücklehne. In der Vorführung zeigten die Kinder, wie der Zug wohl entstanden ist: "Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss zu den Schnitzern gehen." Dabei demonstrierten sie, welch schwere Arbeit die Schnitzer hatten.

Mit dem Gedicht: "Danke ist ein hübsches Wort, in allen Sprachen, an jedem Ort", würdigten sie nochmal die Arbeit. Symbolisch brachten die Kinder die Buchstaben des Wortes "Danke" nach vorne. Zum Abschluss gaben es das Lied "Wir fahren mit der Bimmelbahn".

Kindergartenleiterin Maria Schwerdtfeger dankte den Schnitzern Reinhold Gietl, Maria Ott, Horst Rozinski, Ludwig Brunner, Wolfgang Herzog und Josef Troidl mit einem kleinen Geschenk und dankte nochmals von ganzem Herzen für das tolle Spielgerät. Dem Dank schloss sich der Elternbeirat mit einer gut gefüllten Brotzeitbox für die nächste Feier der Schnitzer an: Es gab Schokolade und Nüsse, aber auch Verbandmaterial für Verletzungen und eine Kehrschaufel für die Späne.

Des Weiteren dankte Neubauer dem Kindergarten-Team mit einer Merci-Tafel. Der Pizzabäcker, der Papa eines Kindergartenkindes, bekam eine Gummibärchen-Pizza. Beim Beisammensein bei Pizza, Salat und Getränken bewunderten Eltern und Großeltern den neuen Zug. Der Erlös des Festes kommt den Kindern zugute, vielleicht durch eine neue Schaukelanlage. Platz im Außenbereich wäre noch genügend vorhanden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.