Schülerjahrgang 1955/56 der Volksschule Grafenwöhr trifft sich zum Klassentreffen
Wieder vereint

Brigitte Hörl (zweite Reihe, Fünfte von rechts) und Thomas Mayer (zweite Reihe, Dritter von rechts) organisierten das Treffen für ihre ehemaligen Schulkameraden. Auch Lehrer Gerhard Bauriedl (vorne, Mitte) feierte mit seiner alten Klasse. Bild: abu
Vermischtes
Grafenwöhr
05.10.2016
177
0
Die ehemaligen Schüler der Volksschule des Jahrgangs 1955/56 trafen sich am Samstag in Grafenwöhr bei schönem Spätsommerwetter wieder. Die Organisatoren Brigitte Hörl und Thomas Mayer freuten sich, dass 43 ehemalige Mitschüler zum Klassentreffen gekommen waren. Auch Lehrer Gerhard Bauriedl war dabei. Nach der Begrüßung im Rathaus durch Bürgermeister Edgar Knobloch folgte eine Führung durch das Kultur- und Militärmuseum. Bei Kaffee und Kuchen wurde danach im „Hotel zur Post“ so manche Erinnerung an frühere Zeiten ausgetauscht. In einem Gottesdienst in der Alten Pfarrkirche mit Stadtpfarrer Bernhard Müller gedachte die Gruppe ihrer schon verstorbenen Mitschüler. Anschließend gab es ein Abendessen, und die Klassenkameraden feierten bis lang in die Abendstunden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Klassentreffen (103)Schülerjahrgang 1955/56 (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.