Schwelgen in Erinnerungen: 65-Jährige kommen zum Klassentreffen zusammen

Bild: mor
Vermischtes
Grafenwöhr
14.10.2016
121
0

Eine gelungene Wiedersehensfeier war das Resümee des Klassentreffens der 65-Jährigen in Grafenwöhr. 43 von 73 ehemaligen Klassenkameraden kamen zum Klassentreffen. Ein umfangreiches Programm hatten die Organisatoren Rita Muhr, Hans Biersack und Toni Benkhardt ausgearbeitet.

Das Treffen startete mit einem Weißwurstfrühstück im "Hotel zur Post". Zum Gedenken an die 21 verstorbenen Mitschüler trafen sich die Ehemaligen in der Friedhofskirche. Im Anschluss ging's zur neu renovierten Grund- und Mittelschule. Dass sich seitdem viel verändert hat, zeigte stellvertretende Schulleiterin Ruth Seitz. Nach der Kaffeepause und dem Erinnerungsfoto fuhren die Teilnehmer nach Parkstein zum "Museum Vulkanerlebnis". Bei einem von Familie Biersack zubereiteten Zoiglbuffet feierten die Klassenkameraden in der Zoiglstube Moierhof in Altenparkstein und plauderten über so manches Erlebnis aus vergangenen Zeiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Klassentreffen (103)Mittelschule Grafenwöhr (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.