Seniorenmesse
Glauben und heilige Berührung erfahren

Vermischtes
Grafenwöhr
10.03.2016
7
0
Im Alter müssen viele Menschen Veränderungen erfahren und akzeptieren, wenn es um ihre Gesundheit geht. Auch wenn alle ärztlichen Künste nicht helfen, ist Heilung dennoch möglich. "Dies soll kein billiges Trostpflaster sein, sondern für Christen ist es ein kostbares Geschenk, mit Jesus Christus in Berührung zu kommen. Wer ihm vertraut, wird Heilung erfahren", ist Stadtpfarrer Bernhard Müller sicher. Bevor er mit Kaplan Thomas Thiermann und Ruhestandspfarrer Wolfgang Traßl in der Seniorenmesse das Sakrament der Krankensalbung spendete, betonte er: "Bei der Krankensalbung kommt man mit dem Herrn in Berührung. Wer seine Krankheit annimmt, erhält seinen inneren Frieden und kann den Frieden auch anderen bringen."
Weitere Beiträge zu den Themen: Gottesdienst (175)Senioren (269)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.