Sportlerball Grafenwöhr
Mehr Party geht kaum

Vermischtes
Grafenwöhr
31.01.2016
1038
0

Faschingshöhepunkt schon zehn Tage vor Aschermittwoch? Eine Steigerung scheint nach dem Grafenwöhrer Sportlerball kaum möglich.

Grafenwöhr. (xri) Riesen Stimmung, tolle Musik, fantasievolle Kostüme und weit über 1000 begeisterte Narren. Der Sportlerball des Fördervereins der SV TuS/DJK zog das Feiervolk in Scharen an. Mit den Partybands "Frontal - Party pur" und "Lipstick" hatten die Verantwortlichen um SV-Vorsitzenden Thomas Reiter das richtige Händchen. Die Musiker glänzten den gesamten Abend mit ihrem Programm, atemberaubender Lichtshow und sorgten so für super Stimmung.

Höhepunkt des Abends waren die Auftritte der Nachwuchstänzer der SV, der "Diamond Dancers". Für bayerisch-urige Stimmung sorgten die Schwarzenbacher Schenkelzinterer. Den Abschluss machte die Hammerleser Faschingsgesellschaft mit ihrem Showtanz "Asterix und Obelix". Für die Gäste war auf mehreren Ebenen Abwechslung geboten. Aktuelle Hits, Fetenmusik sowie Rock, Pop und Hip Hop sorgten stets für gefüllte Tanzflächen.

Ausgelassen feierten die Gäste auf den Stühlen und Tischen. Auf drei Etagen brodelte die Stimmung. Neben den Tanzflächen waren auch die Bars gut gefüllt. Weitere DJs, unter anderem DJ Alex Estèvez, sorgten in der Bar im ersten Stock und in der Kellerbar für Stimmung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.