Tag der offenen Tür schließt Projektwoche ab
St.-Michaels-Werk lädt ein

Vermischtes
Grafenwöhr
17.05.2017
10
0

Zum Abschluss ihrer Projektwoche veranstaltet die Private Berufsschule des St.-Michaels-Werks am Freitag, 19. Mai, einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 15 Uhr präsentieren die Schüler aus allen Fachbereichen die erarbeiteten Ergebnisse und Ideen.

Unter anderem zeigt die Abteilung "Elektrotechnik" lichttechnische Versuche, in der Abteilung "Farbtechnik" kann man sich sein Logo auf Spiegelfliesen sandstrahlen lassen, die angehenden Friseure schminken, massieren und stylen mit Extensions und bei verschiedenen Quizzen kann man sein Wissen unter Beweis stellen.

Für das leibliche Wohl sorgen die Fachbereiche "Wirtschaft und Verkauf" mit Gegrilltem, die Metaller mit Würstchen vom Solarkocher, die hauseigene Bäckerei mit Torten und Kuchen sowie das Internat mit Süßspeisen. Mitarbeiter von Schul- und Internatsleitung stehen außerdem ganztägig als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Räumlichkeiten können besichtigt werden, auch Führungen finden regelmäßig statt.

Willkommen sind natürlich die Eltern der Schüler sowie Vertreter von Betrieben und Organisationen. Sie können aus erster Hand erfahren, wie den Jugendlichen an der Berufsschule das theoretische und praktische Rüstzeug auf dem Weg zur Berufsausbildung mitgegeben wird. Weitere Informationen im Internet www.st-michaelswerk.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.