Zwei neue Mitarbeiter in der Kirche
Die rechte Hand des Pfarrers

Zwei Neue bringen frischen Wind nach Grafenwöhr. Neben Gemeindepraktikant Christian Glaser tritt auch der neue Organist Ludwig Reichl seinen Dienst in der Gemeinde an. Bild: rgr
Vermischtes
Grafenwöhr
21.09.2016
100
0
In der katholischen Pfarrgemeinde gibt es einige Veränderungen. Kaplan Thomas Thiermann hat Grafenwöhr verlassen und ist seit September Pfarradministrator in Beidl und Plößberg. Aber dafür gibt es mit dem Gemeindepraktikanten Christian Glaser einen neuen Mitarbeiter

Vorgestellt hat ihn Stadtpfarrer Bernhard Müller beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst in der Michaelskirche. Der 24-Jährige studiert Religionspädagogik und stammt aus Weiden. "Er wird bei Schüler- und Familiengottesdiensten mitwirken", erklärte Gemeindereferentin Christine Gößl . Die Arbeit der Gemeindeassistenten und -referenten besteht aus der Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere aus der Kommunion- und Firmvorbereitung. Eigentlich sind sie die "rechte Hand" des Pfarrers.

Nachdem Ludwig Grimm als Organist verabschiedet wurde, hat auch sein Nachfolger Ludwig Reichl aus Kaltenbrunn seinen Dienst an der Orgel angetreten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.