Mit einem 24-Teiler zum Sieg
Josef Hanauer gewinnt Seniorenschießen

Beim Seniorenschießen holte sich Josef Hanauer (Dritter von rechts) den Seniorenpokal. Unser Bild zeigt von links Andrea Wilhelm, Schießleiter Tobias Hanauer, Josef Landgraf Josef Frey, John Zwick und Schützenmeister Thomas Schmidt. Bild: slh
Freizeit
Guteneck
14.05.2016
30
0

Zahlreiche Teilnehmer kämpften beim Seniorenschießen der "Hubertus"-Schützen Guteneck-Oberkatzbach um den Sieg. Die Teilnehmer gaben zehn Schuss verteilt auf zwei Streifen ab. Beim ersten Streifen ging es um den Sieg in der jeweiligen Altersklasse, beim zweiten um den ersten Platz im Pokalschießen.

Dabei wurde erstmals ein neuer Modus festgelegt: Die Alters- und Seniorenklasse kamen zusammen und wurden in eine Gruppe mit Schützen, die freihändig schießen, sowie eine Gruppe mit Auflageschützen aufgeteilt.

In der Schützengruppe freihändig siegte John Zwick mit 47 Ringen vor Andrea Wilhelm, die 43 Ringe erzielte. Bei den Auflage-Schützen gewann Josef Frey mit 38 Ringen vor Josef Landgraf mit 36 Ringen. Den Pokal sicherte sich Josef Hanauer mit einem 24-Teilern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schießen (28)Hubertus-Schützen Guteneck (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.