Am Samstag wird die Herrngasse zur Festzone
Wieder Waidler-Kirwa

Lokales
Guteneck
14.08.2015
14
0
Bereits seit 31 Jahren lädt die Herrngasse in Guteneck mitten im August zur Waidler-Kirwa ein. Diese Kirchweih ist eine besondere, dauert sie doch nicht wie die anderen drei Tage, sondern nur einen Tag. Dafür hat sie aber alles zu bieten, was zu einer richtigen Kirchweih gehört. Einen Kirwabaum, ein zünftiges Fest mit Musik und für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens durch die Veranstalter gesorgt.

Für heuer haben sich die Veranstalter folgendes Programm ausgedacht: Am Samstag Festzug um 18 Uhr, um 19 Uhr wird der Kirwabaum aufgestellt, für das musikalische Begleitprogramm sorgt beim Festzug und dem Baumaufstellen die Edelweißkapelle aus Pertolzhofen.

Anschließend sorgen die "Urwaidler" für Unterhaltung. Die ganze Veranstaltung findet wie schon in den letzten Jahren im Sägewerk in Guteneck statt. Am späten Abend darf die Showeinlage natürlich nicht fehlen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.