Schloss als blühende Oase

Bereits zum vierten Mal finden die Gartentage auf Schloss Guteneck statt. Am 18. und 19. April verwandelt sich das Schloss wieder in ein Meer aus Farben und Düften. Über 120 Aussteller präsentieren alles rund um Garten, Pflanzen und mehr. Archivbild: jua
Lokales
Guteneck
17.04.2015
1
0

Workshops, Vorträge und weitere Attraktionen bereichern die Gartentage am Wochenende, zu denen wieder viele Besucher erwartet werden.

Über 120 Aussteller präsentieren am Samstag und Sonntag auf 30 000 Quadratmeter in und um das Schloss alles rund um Garten, Pflanzen und mehr. Des Weiteren soll ein vielfältiges Begleitprogramm für Kurzweil sorgen. Im Gutsstadl und im Ritterkeller spielt Musik, für Kinder wird ebenfalls ein Programm geboten - etwa Ponyreiten, Streichelzoo und eine Hüpfburg. Delikatessen und Schmankerln der Region runden das Erlebnis "Gartentage Schloss Guteneck" kulinarisch ab. In der Garage beim Ritterkeller sind an beiden Tagen Vorträge und Workshops geplant, bei denen es unter anderem um Kräuter zum Entspannen und Genießen geht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.