Wunsch nach zweitem Fußballtor geht endlich in Erfüllung

Wunsch nach zweitem Fußballtor geht endlich in Erfüllung Die Freude war riesengroß, als die Kinder das neu aufgestellte Tor vor dem alten Schulhaus entdeckten. Denn der Schulgarten ist für den Gutenecker Nachwuchs oft Treffpunkt, um zu kicken. Immer wieder äußerten die Kinder den Wunsch nach einem zweiten Fußballtor. In einer Vorstandssitzung beschloss der erst kürzlich gegründete Verein "Dorfgemeinschaft Guteneck", für die Erfüllung dieses Wunsches zu sorgen. Josef Wiederspick erklärte sich bereit, da
Lokales
Guteneck
19.06.2015
0
0
Die Freude war riesengroß, als die Kinder das neu aufgestellte Tor vor dem alten Schulhaus entdeckten. Denn der Schulgarten ist für den Gutenecker Nachwuchs oft Treffpunkt, um zu kicken. Immer wieder äußerten die Kinder den Wunsch nach einem zweiten Fußballtor. In einer Vorstandssitzung beschloss der erst kürzlich gegründete Verein "Dorfgemeinschaft Guteneck", für die Erfüllung dieses Wunsches zu sorgen. Josef Wiederspick erklärte sich bereit, das Tor anzufertigen und aufzustellen. Beim Dorffest, das am 19. Juli stattfinden wird, soll es zu einem Torschießwettbewerb kommen. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.