Außerplanmäßige Neuwahl
Wehr mit neuem zweiten Kommandanten

Vermischtes
Guteneck
04.02.2016
9
0

Guteneck. Durch den Rücktritt des bisherigen zweiten Kommandanten Christian Seegerer (Zweiter von links) aus familiären Gründen wurde bei der Wehr eine außerplanmäßige Neuwahl notwendig. Kommandant Wolfgang Blödt (links) begrüßte dazu im Schulungsraum der Feuerwehr Weidenthal/Trichenricht auch Bürgermeister Hans Wilhelm. Zum neuen Zweiten Kommandanten wurde anschließend Matthias Meier (Zweiter von rechts) aus Trichenricht gewählt. Meier, der alle relevanten Kurse für dieses Amt bereits abgeschlossen hat, bedankte sich bei seinen aktiven Kameraden für das Vertrauen und freut sich auf die neue Aufgabe. Zum Abschluss überreichten Wolfgang Blödt und Vorsitzender Stefan Reisnecker (rechts) für die geleistete Arbeit an Christian Seegerer einen Geschenkkorb.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.