Vereine bieten Programm an - Start mit einem Spielenachmittag
Für spannende Ferientage

Vermischtes
Guteneck
01.08.2016
9
0

Wie in den letzten Jahren wurde auch heuer von den Vereinen und Institutionen wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für die Kinder der Gemeinde Guteneck zusammengestellt. Bereits am 3. August findet von 13 bis 16 Uhr beim Sportheim in Weidenthal ein Spiel- und Spaßnachmittag statt.

Die Hegegemeinschaft Guteneck lädt die Kinder am 10. August zu einem Reviergang ein. Dabei erzählen die Jäger viel Wissenswertes rund um Wild, Wald und Flur. Während des Rundgangs besteht auch die Möglichkeit am 3D-Bogenparcours der Bogenschützen Guteneck im Waldgebiet Herrenberg mit Pfeil und Bogen aktiv teilzunehmen. Treffpunkt um 13.30 Uhr am Schloss Guteneck.

Der Schützenverein Guteneck führt am 18. August ab 14 Uhr für alle Kinder ab 6 Jahren ein Schnupperschießen durch. Außerdem kann auch gebastelt werden. Für den Hunger gibt es Stockbrot und Grillwürstl. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Kinder begrenzt.

Bei einem Bastelnachmittag für Kinder ab 5 Jahren am 24. August ab 14 Uhr beim Sportheim kann ein buntes Blumenkisterl aus Holz angefertigt und mit Acrylfarbe bemalt werden. Bepflanzt und mit Girlanden, Hagebutten und Blättern verziert, kann das Kisterl zu Hause aufgestellt werden. Mitzubringen ist ein Malkittel (altes T-Shirt) und ein Pinsel.

Mit dem katholischen Landvolk begeben sich die Kinder am 31. August auf die Spuren der alten Goldgräber zur Schatzsuche. Um 14 Uhr werden zuerst beim Eisenbarth-Museum in Oberviechtach der Erlebnisstollen und das Goldpochwerk erkundet. Danach erhalten die Kinder am Goldlehrpfad Informationen um das Gold im Raum Oberviechtach und wandern dann zum Forellenbach zum Goldwaschen. Gummistiefel oder festes Schuhwerk und Mückenschutz sind erforderlich.

Für das Ferienprogramm haben die Veranstalter auch diesmal wieder ansprechende Themen ausgewählt, die von den Kindern sicher gerne angenommen werden. Somit kommt bestimmt keine Langeweile während der Ferien auf.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist jeweils eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Formulare sollten umgehend entweder in der Schule oder im Kindergarten in Weidenthal oder bei der Verwaltungsgemeinschaft Nabburg (E-Mail: waltraud.schiessl@vg-nabburg.de) abgegeben werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderferienprogramm (37)Gemeinde Guteneck (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.