Beim Ferienprogramm des Katholischen Frauenbunds Hahnbach basteln Kinder Futterstellen
Vögel müssen nicht hungern

Freizeit
Hahnbach
07.09.2016
8
0

Große Begeisterung und Kreativität herrschte unter den 26 Buben und Mädchen beim Ferienprogramm des Katholischen Frauenbunds. Unter Anleitung von Vorsitzender Inge Schrade und Helferinnen des Führungskreises machten sich im Klostergewölbe die jungen Bastler mit viel Fantasie daran, Tontöpfe in Serviettentechnik als Futterstellen für Singvögel anzufertigen und zu verzieren. Auch eine Vorrichtung zum Befestigen von Meisenknödeln wurde angebracht.

Nach getaner Arbeit und einigen Runden Versteckspielen im Klostergarten gab es Brezen und Getränke.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.