Nestbau in Hahnbach beginnt

Es war nie wirklich weg, das Storchenpaar, das es sich jetzt wieder auf dem Amberger Tor gemütlich macht. Seit einigen Jahren überwintern die Hahnbacher Störche in der Umgebung, fliegen den angestammten Horst nur hin und wieder an. Seit einigen Tagen aber ist das Vogelpaar wieder häufiger auf dem First des historischen Tores zu sehen. Offenbar hegen Frau Störchin und ihr Gatte bereits Frühlingsgefühle und beginnen mit dem Nestbau.

0
Weitere Beiträge zu den Themen: Laubhof (16)Storch (34)Frühling (50)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.