Allerlei Festlichkeiten lassen den Turmblick-Sommer nicht langweilig werden
Singen, feiern und beten

Lokales
Hahnbach
30.05.2015
3
0
Mit Beginn des Sommers werden in der Gemeinde Hahnbach eine Vielzahl von Festlichkeiten und Veranstaltungen angeboten. So wird am Samstag, 30. Mai, in Dürnsricht nach einer Abendmesse vor der Dreifaltigkeitskapelle Kirchweih gefeiert.

"Von der Wallanlage zum Frohnberg" heißt das Thema bei einer AOVE-Führung am 31. Mai mit Evi Eckl auf dem Frohnberg. Die Wanderfreunde treffen sich am Fronleichnamstag nachmittags zu einer Sommerwanderung und die Dorfgemeinschaft Mimbach-Mausdorf feiert am 6. Juni ihr Weinfest. Der Katholische Frauenbund bietet am 11. Juni einen Tagesausflug nach Regensburg an.

Am 14. Juni ab 10 Uhr feiert mit einem großen Fest der Schützenverein Edelweiß Süß sein 90-jähriges Bestehen. Mit Heimatpfleger Ludwig Graf und Dr. Angela Wirsing können ab 14 Uhr die Felsenkeller an der Vilsecker Straße besichtigt werden. Für die Jüngsten aus Hahnbach steigt ebenfalls um 14 Uhr das Sommerfest der Kindertagesstätte St. Josef.

Führung und Feuer

Zum Vortrag "Glück und Lebenskunst" mit Dr. Pünder wird am 18. Juni von KDFB, KAB und PGR eingeladen. Die Frauen-Union bietet am 19. Juni eine Stadtführung in Amberg an. Bei Einbruch der Dunkelheit entzündet die KLJB Adlholz dann ihr Johannisfeuer.

Die Freiwillige Feuerwehr Ursulapoppenricht veranstaltet am 20. Juni ihr Sommerfest. Mit einer Abendmesse beginnt die Kirwa des Kapellenbauvereins in Luppersricht. Das Weiherfest mit Sautrogrennen findet am 21. Juni ab 10 Uhr am Gemeindeweiher statt.

Zum Hahnbacher Johannisfeuer wird am 26. Juni auf die Gockelwiese eingeladen. Der Katholische Frauenbund unternimmt am 2. Juli eine Buswallfahrt auf den Maria-Hilf-Berg.

In Kümmersbuch veranstaltet der Männergesangsverein am 4. Juli mit befreundeten Chören sein Sommernachtsfest. Ganz im Sinne der Ökumene steigt am 5. Juli rund um das Andreas-Raselius-Haus das evangelische Gemeindefest.

Die Wanderfreunde brechen am 11. Juli zur Sommerwanderung auf. "Auf geht's zur Kirwa" heißt es dann vom 11. bis 13. Juli in Adlholz. Ebenfalls am 11. und 12. Juli treffen sich die Pferdefreunde zum Reit- und Springturnier am Reitplatz an der Vilsbrücke.

Mit den Nachwuchsmusikern geben die Hahnbacher Marktbläser am 17. Juli in der Schulaula ein Juniorkonzert. Die Feuerwehr Pickenricht feiert am 18. Juli in Dürnsricht ihr Sommerfest. "Heute bleibt die Küche kalt" heißt es am 24. Juli beim Frühstück des Frauenbundes im Klostergarten.

Highlight Marktfest

Das Hahnbacher Marktfest steigt am 25. und 26. Juli. Die "Noukirwa" wird am 27. Juli vom Burschenverein und der Mädchengruppe ausgerichtet. Die "Jungen Gass'ler" bitten am 1. August beim "Paulers" zur Gasslkirwa. Und zur Sportlerkirwa laden schließlich die Sportfreunde Ursulapoppenricht vom 1. bis 3. August ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.