Andrang beim Baumschnittkurs mit Josef Moosburger
Fachgerecht gestutzt

Lokales
Hahnbach
27.02.2015
0
0
Anfangs waren es 13 Interessierte, im Lauf des Nachmittags kamen aber noch weitere hinzu: Einen kostenlosen Baumschnittkurs mit Vorsitzendem Josef Moosburger hatte der Obst- und Gartenbauverein angeboten.

Fast alle Teilnehmer waren auch gut ausgerüstet mit Baumscheren. Moosburger zeigte sich sehr zufrieden über das Interesse seiner Zuhörer, die ihr eigenes Wissen einbrachten und viele Fragen stellten. Auch packten alle gern mit an, als es darum ging, zwei alte, verwilderte Hochstämme zurechtzustutzen. Die fachgerecht beschnittenen Zwetschgen- und Kirschbäume können sich nun wieder sehen lassen.

Doch es warten noch viele weitere "Patienten" auf der Streuobstwiese der Gemeinde am Roten Bühl: Schon ist geplant, einen weiteren Kirschbaum im Frühsommer mit der Astsäge zu "ernten".

Den anderen Bäumen will man im Lauf des Sommers einen Façonschnitt verpassen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.