Brücke wird zur Rutschbahn

Lokales
Hahnbach
08.01.2015
0
0
Schmelzwasser auf der Vilsbrücke der Kreisstraße AS 5 nach dem Ortsausgang von Irlbach wurde am Montagabend zu Eis und warf gegen 17.15 Uhr den BMW eines 21-Jährigen aus der Bahn. Der junge Mann war in Richtung Schönlind unterwegs, als er die Kontrolle über das Auto verlor. Es fuhr etwa 15 Meter im Bankett und prallte dann gegen einen Baum. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt und verständigte selbst die Rettungskräfte. Sein Wagen trug einen Totalschaden in Höhe von rund 2500 Euro davon. Der Rettungsdienst brachte den Fahrer zur Behandlung ins Sulzbach-Rosenberger Krankenhaus. 20 Mann der Feuerwehren Hahnbach und Süß waren bei frostigen Temperaturen vor Ort und unterstützten die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg während der Unfallaufnahme.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.