Busse fahren das Frohnbergfest an - Zusatztouren an Sonntagen und am Feiertag
Mit Linie 6332 zum heiligen Berg

Lokales
Hahnbach
07.08.2015
78
0
Eigene Buslinien werden wieder für das morgen beginnende Frohnbergfest eingesetzt. Nur die Firma Sanova wird in der bis Sonntag, 16. August, laufenden Festzeit die Strecken bedienen und an den Sonntagen sowie am Feiertag Zusatzfahrten anbieten.

In 20 Minuten zum Fest

Der Frohnbergbus, der stets unter der Linie 6332 läuft, hält in Amberg an der Max-Josef-Straße, am Max-Reger-Gymnasium und am Kurfürstenbad und fährt dann den Busbahnhof (Bussteig 1) an. Die erste Fahrt startet am Samstag, 8. August, in der Max-Josef-Straße (15.49 Uhr) und ist um 16 Uhr am Bahnhof. Die letzte Fahrt führt am Sonntag, 16. August, um 22.30 Uhr vom Frohnberg nach Amberg. Abfahrt an den Werktagen ist um 16, 17, 18, 19 und 20 Uhr am Bahnhof, circa elf Minuten davor an den neuen Haltestellen.

Nach dem Bahnhof werden weitere Haltestellen angefahren: Maxplatz, Kuglfang, Lagerhaus. Neumühle, Neubernricht/Schwaighof und Kienlohe bei der Abzweigung Speckshof. Zehn Minuten nach der Abfahrt in Amberg hält er in Laubhof, dann in Kötzersricht und Kümmersbuch.

In Hahnbach wird in der Amberger Straße, bei der Post, an der Vilsbrücke und in der Frühlingsstraße gehalten. 20 Minuten nach der Abfahrt in Amberg erreicht der Bus schließlich den Frohnberg. Zusätzliche Fahrten sind an den Festtagen (Sonntage 9. und 16. August sowie am Feiertag Mariä Himmelfahrt am Samstag, 15. August) um 8.49 und 13.49 Uhr ab der Max-Josef-Straße zum Frohnberg, und um 13 Uhr wieder zurück.

Zusatzfahrt am Seniorentag

Die Rückfahrten vom Frohnberg in Richtung Amberg bedienen die gleichen Haltestellen wie bei der Hinfahrt und sind an den Werktagen täglich um 15.30, 16.30, 17.30, 18.30, 19.30, 20.30, 21.30 und 22.30 Uhr. Am Seniorentag (Donnerstag, 13. August) ist um 13.49 Uhr ab Amberg eine Zusatzfahrt ab der Max-Josef-Straße. Bei den Hinfahrten kann nur zugestiegen werden und bei den Rückfahrten ebenfalls nur ausgestiegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.