Großer Preis mit Siegerrunde

Eine große Gaudi ist immer das Kostümspringprüfung. Hier nimmt Roberto Spenger mit Schwimmreifen und Pferd die Hürde. Bild: Hartl
Lokales
Hahnbach
07.07.2015
35
0

In Hahnbach haben sie im Frühjahr den Springplatz frisch gesandet, damit auch die letzten Reiter der einzelnen Prüfungen noch beste Bodenverhältnisse vorfinden, wenn sie mit ihren Pferden in Fehler-Zeit-Prüfungen enge Wendungen bewältigen müssen. Die Aktion scheint sich zu lohnen.

Denn das war mit ein Grund, warum so viele Reiter ihr Kommen zum traditionellen Reitturnier des RFV Hahnbach zugesagt haben: Insgesamt wird es über 700 Starts in 22 Prüfungen geben. Um diese Menge unterzubringen, beginnt das Springturnier schon am Freitagvormittag.

Das sowohl für Reiter als auch für Zuschauer abwechslungsreiche und spannende Programm reicht von Springpferdeprüfungen für junge Pferde, über Prüfungen der Klasse A für Turniereinsteiger bis hin zum S*-Springen mit Hindernishöhen über 1,40 m am Sonntag. In der Siegerrunde dieser Prüfung werden die zehn besten Paare aus dem ersten Umlauf um den "Großen Preis von Hahnbach" reiten.

Einen außergewöhnlichen Höhepunkt stellt das Kostümspringen am Samstag dar. Hier ist nicht nur Spannung angesagt, weil ein Parcours mit Hindernissen bis zu 1,40m Höhe fehlerfrei und möglichst schnell zu bewältigen ist - die Kostümierung der Reiter und auch Pferde bringt zusätzlich einen hohen Spaßfaktor für die Zuschauer mit.

Zeitplan

Freitag, 10. Juli

9.30 Springpferdeprüfung Kl. A*11.00 Springpferdeprüfung Kl. L 12.00 Springprüfung Kl. L 13.45 Stilspringen Kl. A* 15.00 Springprüfung Kl. A** 16.30 Punkte-Springprüfung Kl. L 18.30 Springprüfung Kl. M*

Samstag, 11. Juli

8.00 Springpferdeprüfung Kl. A** 9.15 Springprüfung Kl. L 10.30 Springpferdeprüfung Kl. L 11.45 Stilspringen Kl. A* 13.45 Stilspringen Kl. A** 15.30 Zwei-Phasen-L 17.15 Springprüfung Kl. M** 18.30 Kostümspringen Kl. M*

Sonntag, 12. Juli

7.30 Springpferdeprüfung Kl. A** 8.45 Springprüfung Kl. A* 10.30 Zwei-Phasen-Springen Kl. A** 12.00 Springpferdeprüfung Kl. L 13.00 Springprüfung Kl. L 15.00 Punkte-Springprüfung Kl. M* 16.30 Springprüfung Kl. S* (Großer Preis von Hahnbach) mit Siegerrunde
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.