Hochbetrieb in Hahnbach

Lokales
Hahnbach
23.01.2015
0
0
Zwei Tage lang ist die Josef-Graf-Halle in Hahnbach in der Hand der Nachwuchsfußballer: 36 Teams mit rund 350 Spielern sind bei den fünf Turnieren des SV Hahnbach für G-, F- und E-Junioren am Start.

Samstag, 24. Januar, 9 bis 12 Uhr E2-Junioren mit SG Gebenbach, TSV Königstein, SV Loderhof, FSV Gärbershof, 1. FC Edelsfeld, Illschwang/Schwend, SV Hahnbach I und II.

13 bis 16.30 Uhr E1-Junioren mit TuS Hohenburg, DJK Ursensollen, FV Vilseck, ASV Haselmühl, SV Vilshofen, 1. FC Schlicht, DJK Ammerthal, SV Hahnbach.

Sonntag, 25. Januar, 9 bis 11.30 Uhr F2-Jugend mit TuS Rosenberg, TuS Schnaittenbach, ASV Haselmühl, DJK Ammerthal, SV Hahnbach I und II.

12 bis 15 Uhr G-Junioren mit FC Edelsfeld, FSV Gärbershof, FV Vilseck, SV Loderhof, DJK Ammerthal, SV Michaelpoppenricht, TuS Rosenberg, SV Hahnbach.

15.30 bis 18 Uhr F1-Junioren mit FC Schlicht, FC Neukirchen, FC Edelsfeld, TuS Rosenberg, SG Gebenbach, SV Hahnbach.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.