KAB-Mitglieder zu Besuch beim ehemaligen Präses

KAB-Mitglieder zu Besuch beim ehemaligen Präses (ibj) Ein freudiges Wiedersehen mit dem ehemaligen Präses und jetzigen Stadtpfarrer von St. Konrad in Regensburg, Thomas Eckert (links), erlebten 35 Mitglieder des Hahnbacher KAB-Ortsverbands bei ihrem Tagesausflug. Der Geistliche begrüßte die Ausflugsgesellschaft schon bei der Ankunft. Nach der Besichtigung der Kirchenkapelle und des Pfarrgartens stand die gemeinsame Feier des Sonntagsgottesdienstes in der 1935/1936 erbauten Pfarrkirche St. Konrad im Nord
Lokales
Hahnbach
09.10.2014
0
0
Ein freudiges Wiedersehen mit dem ehemaligen Präses und jetzigen Stadtpfarrer von St. Konrad in Regensburg, Thomas Eckert (links), erlebten 35 Mitglieder des Hahnbacher KAB-Ortsverbands bei ihrem Tagesausflug. Der Geistliche begrüßte die Ausflugsgesellschaft schon bei der Ankunft. Nach der Besichtigung der Kirchenkapelle und des Pfarrgartens stand die gemeinsame Feier des Sonntagsgottesdienstes in der 1935/1936 erbauten Pfarrkirche St. Konrad im Norden Regensburgs auf dem Programm. Im Anschluss erzählte Thomas Eckert Interessantes über das Gotteshaus und seinen neuen Wirkungsbereich. Viel Zeit zum Plaudern, zum Gedankenaustausch und zum Rückblick auf Begebenheiten gab es beim Mittagessen. Der Nachmittag wurde zu einer Führung im Dom St. Peter genutzt. Nach einer Kaffeerunde und dem Versprechen für ein baldiges Wiedersehen traten die Hahnbacher die Heimfahrt an. Organisiert hatte den Ausflug die Vorsitzende Marianne Lindner. Bild: ibj
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.