Konzert der Hahnbacher Marktbläser am 11. April
Musikalisch in den Frühling

Lokales
Hahnbach
28.03.2015
0
0
Ein besonderes Ereignis im kulturellen Leben der Marktgemeinde ist das Jahreskonzert der Hahnbacher Marktbläser. Bereits zum 20. Mal geben die Musiker mit konzertanter Blasmusik im April ihr Bestes.

Besucher dürfen sich am Samstag, 11. April um 19.30 Uhr in der Josef-Graf-Halle auf ein zweistündiges, abwechslungsreiches Programm freuen.

Schon seit Längerem läuft mit Dirigent Benno Englhart die wöchentliche, intensive Vorbereitung. In der Endphase begeben sich die Musiker zudem für drei Tage in die Jugendherberge Trausnitz in ein "Trainingslager". Mit Melodien aus dem Abenteuerfilm "Robin Hood", musikalischen Erinnerungen an die vergangene Korea-Reise der Musiker, olympische Fanfaren mit passenden Variationen, aber auch mit traditioneller Marschmusik und Polka sowie Oldies ist für alle Altersklassen etwas im Angebot. Das von Stefanie Daubenmerkl geleitete Nachwuchsorchester wird ebenfalls mit bekannten Melodien sein Können unter Beweis stellen.

Nach dem Konzert können die Besucher den Abend in gewohnter Weise bei einem gemütlichen Beisammensein in der Aula der Schule ausklingen lassen.

Eintrittskarten zum Preis von sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder gibt es im Vorverkauf in der Bäckerei Wiesnet und im Elektrogeschäft Winkler sowie an der Abendkasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.