Lift für Pfarrsaal

Lift für Pfarrsaal (ibj) Nach Jahren des Wartens ging mit dem Einbau eines Treppenliftes für den Aufgang zum Pfarrsaal ein langersehnter Wunsch in Erfüllung. Sowohl die ehemalige langjährige Verantwortliche der Behindertenbetreuung im Kneippverein, Luise Gleich, als auch die der Seniorenbeauftragte der Pfarrei, Bärbel Iberer, beantragten schon vor längerer Zeit einen barrierefreien Zugang. Nun konnte diese Investition in Höhe von rund 10 500 Euro ihrer Bestimmung übergeben werden. Seitens der Gemeinde w
Lokales
Hahnbach
05.12.2014
0
0
Nach Jahren des Wartens ging mit dem Einbau eines Treppenliftes für den Aufgang zum Pfarrsaal ein langersehnter Wunsch in Erfüllung. Sowohl die ehemalige langjährige Verantwortliche der Behindertenbetreuung im Kneippverein, Luise Gleich, als auch die der Seniorenbeauftragte der Pfarrei, Bärbel Iberer, beantragten schon vor längerer Zeit einen barrierefreien Zugang. Nun konnte diese Investition in Höhe von rund 10 500 Euro ihrer Bestimmung übergeben werden. Seitens der Gemeinde wurde der Lift mit 2000 und vom Frauenbund mit 1000 Euro gesponsert. Pfarrer Dr. Christian Schulz (rechts) ließ sich von Kirchenpfleger Konrad Huber und Seniorenbeauftragter Bärbel Iberer in die Handhabung einweisen. Bild: ibj
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.