Nach Altötting Dankwallfahrt zum Frohnberg

Lokales
Hahnbach
04.07.2015
0
0
Unter dem Leitspruch "Schüttet vor mir euer Herz aus" nahmen auch heuer wieder etwa 8000 Menschen an der Regensburger Diözesanfußwallfahrt nach Altötting teil. Zum Dank für den guten Verlauf wird jedes Jahr (seit 1981) eine eigene Dankwallfahrt angeboten. Sie führt am Samstag, 11. Juli, zum Frohnberg bei Hahnbach. Die Pilger treffen sich ab 14.30 Uhr bei der Wallfahrtskirche. Um 15.15 Uhr ist Abmarsch zum etwa eineinhalb-stündigen Gebetsrundgang um den Frohnberg. Gegen 17 Uhr findet der Dankgottesdienst mit geistlichem Beirat und Pilgerpfarrer Hannes Lorenz aus Nabburg statt. Anschließend sind alle Teilnehmer zu einem gemütlichen Pilgertreffen in die Frohnbergwirtschaft eingeladen. Weitere Auskünfte bei Diözesan-Pilgerführer Bernhard Meiler (09607/699).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.