Unvergessliche Stunden unter dem festlich beleuchteten Turm

Unvergessliche Stunden unter dem festlich beleuchteten Turm Nach Abensberg zum Kuchlbauer-Turm mit Brauereibesichtigung führte die Adventsfahrt der Frauen-Union. Die Anlage erstrahlte im weihnachtlichen Lichterglanz. Viele Fieranten, Kunsthandwerker und allerlei Spezialitäten bereiteten unvergessliche Stunden unter dem festlich beleuchteten Turm. Einen Einblick in das vielseitige Werk und Leben des Künstlers Friedensreich Hundertwasser bot das Kunst-Haus, das 250 000 LED-Lichter illuminierten. Glühweind
Lokales
Hahnbach
29.12.2014
0
0
Nach Abensberg zum Kuchlbauer-Turm mit Brauereibesichtigung führte die Adventsfahrt der Frauen-Union. Die Anlage erstrahlte im weihnachtlichen Lichterglanz. Viele Fieranten, Kunsthandwerker und allerlei Spezialitäten bereiteten unvergessliche Stunden unter dem festlich beleuchteten Turm. Einen Einblick in das vielseitige Werk und Leben des Künstlers Friedensreich Hundertwasser bot das Kunst-Haus, das 250 000 LED-Lichter illuminierten. Glühweinduft und Weihnachtsmusik schufen ein stimmungsvolles Ambiente. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.