Volleyball-Bayernliga: SV Hahnbach in Bestbesetzung zum TV Mömlingen - Schnelles und variables ...
Verstärkung aus dem hohen Norden

Lokales
Hahnbach
04.12.2015
1
0
Nach einem spielfreien Wochenende steht für die Volleyballerinnen des SV Hahnbach in der Bayernliga Nord eine weitere Auswärtspartie auf dem Programm. Die Reise geht am Sonntag, 6. Dezember, bis kurz vor die hessische Grenze ins unterfränkische Mömlingen. Spielbeginn in der Kultur- und Sporthalle ist bereits um 12 Uhr mittags.

Die Hahnbacherinnen wollen nach der in jedem Satz knappen 0:3-Niederlage in Feucht versuchen, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Dafür nehmen Annika Markert (aus Hamburg) und Sandra Ringel (aus Lübeck) lange Anreisewege in Kauf. Auch Cornelia Sollfrank hat sich wieder fit gemeldet, so dass alle Spielerinnen in Mömlingen dabei sein werden. Die Spielgestaltung liegt wie immer in den Händen von Katharina Maier und Christina Winkler, die Hauptannahmelast auf den Schultern von Kapitänin Anna Dotzler und Libera Johanna Arndt. Als Diagonalangreiferin wird Veronika Dehling agieren, im Mittelblock Julia Piater und Lorena Tilgen.

Aus einer guten Annahme heraus wollen die Vilstalerinnen versuchen, ihr schnelles und variables Angriffsspiel aufzuziehen. Zudem sollen die eigenen Aufschläge wieder mehr Druck erzeugen als in Feucht. Dass es in Mömlingen nicht leicht sein wird zu gewinnen, ist dem Team bewusst. Zwar haben die Unterfranken in dieser Saison erst drei Spiele gewonnen, aber gerade zu Hause sind sie nicht zu unterschätzen. Mit einem lautstarken Publikum im Rücken wird die Truppe von Trainer Joachim Weber alles daran setzen, um einen weiteren Sieg einzufahren.

Für die Hahnbacherinnen hingegen wäre ein Erfolg die richtige Motivation für das Spitzenspiel am 12. Dezember, wenn der Tabellenführer N.H. Young Volleys aus Neudrossenfeld und Hollfeld seine Visitenkarte in der Josef-Graf-Halle abgibt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.