Weinseelig und wohlgelaunt im Pfarrgarten

Weinseelig und wohlgelaunt im Pfarrgarten (mma) Einen launigen Spätsommerabend verbrachten die Gäste beim Weinfest des Pfarrgemeinderats. Die Besucher waren alle wohlgelaunt und manche am späten Abend gar ein wenig weinselig drinnen im Zelt oder draußen im Pfarrgarten hinter der St.-Jakobus-Pfarrkirche. Für beste Versorgung hatte ein fleißiges Team in der Küche und am Ausschank gesorgt. Sie boten nicht nur weiße und rote Rebensäfte von lieblich bis trocken an - und natürlich auch alkoholfreie Getränke.
Lokales
Hahnbach
22.09.2015
1
0
Einen launigen Spätsommerabend verbrachten die Gäste beim Weinfest des Pfarrgemeinderats. Die Besucher waren alle wohlgelaunt und manche am späten Abend gar ein wenig weinselig drinnen im Zelt oder draußen im Pfarrgarten hinter der St.-Jakobus-Pfarrkirche. Für beste Versorgung hatte ein fleißiges Team in der Küche und am Ausschank gesorgt. Sie boten nicht nur weiße und rote Rebensäfte von lieblich bis trocken an - und natürlich auch alkoholfreie Getränke. Auch eine feste Unterlage gab es mit Obatztem, Käse, Griebenschmalzbroten, Fischsemmeln und Schinkenbroten. Der Hauptorganisator, der Hahnbacher Diakon Dieter Gerstacker, freute sich zudem über manche Spender von Naturalien. Der erwirtschaftete Betrag wird kirchlichen Zwecken zugeführt. Bild: mma
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.