Neuwahlen bei den Sportfreunden Ursulapoppenricht
Sportfreunde frisch aufgestellt

Nach den Neuwahlen bei den Sportfreunden: Das Bild zeigt die Mitglieder des Vereinsbeirats mit Ehrengästen und Bürgermeister Bernhard Lindner (links). Bild: ses
Sport
Hahnbach
25.04.2016
33
0

Viel zu berichten hatte Georg Erras, alter und neuer Vorsitzender der Sportfreunde Ursulapoppenricht, in der Generalversammlung mit Neuwahlen. In seinem Bericht hob er nochmals die Generalsanierung der Pächterwohnung hervor. Diese wurde entkernt und komplett saniert. Sowohl optisch als auch energetisch.

Ursulapoppenricht. Aber nicht nur im Inneren des Kommunikationszentrums wurde gebaut und erneuert. Auch die Außenfassade des Altbaus wurde samt Fenster erneuert. Erras: "Das Gebäude strahlt jetzt in neuem Glanz. Aus alt mach neu."

Und es geht weiter. Als Ausblick kündigte Erras weitere Arbeiten rund um das Sportgelände an. So werden beispielsweise die Einnahmen aus der Christbaumversteigerung zur Sanierung des Treppenaufgangs zum Kinderspielplatz verwendet. Und dass das nicht nur leere Worte sind, davon konnte sich jeder überzeugen: "Heute früh war schon der Bagger da und hat das marode Teil abgerissen", so Erras. "Und wer aufgepasst hat, der hat auch gesehen, dass sich im Bereich rund um den Kirwabaum etwas ändern wird." Dort wird ein neues Technikhäuschen errichtet und der beengte Zustand während der Sportlerkirwa entzerrt. Eine formale Änderung hat sich im sportlichen Bereich für Nicht-Fußballer ergeben. Durch das immer größer werdende Angebot betreuen jetzt zwei Mitglieder die Sparte Breitensport.

"Es tut sich was bei den Sportfreunden. Der Verein lebt, und das ist gut so", lobte Bürgermeister Bernhard Lindner. "Georg und ich, wir verstehen uns. Meine Tür steht immer offen, für ihn und seine Sportfreunde", betonte er. Der Bürgermeister übernahm auch gleich die Leitung des Ausschusses für die Wahlen. Die drei Vorsitzenden wurden einstimmig bestätigt. Das Ergebnis: Vorsitzender Georg Erras, 2. Vorsitzender Hans Rumpler, 3. Vorsitzender Markus Ibler, Kassier Thomas Rumpler, Stellvertreter Werner Schindler, Schriftführerin Ursula Wiesgickl, Spartenleiter Fußball Martin Reng, Stellvertreter Harald Kellner, Jugendleiter (kommissarisch) Hans Rumpler, Stellvertreter Michael Schmidbauer, Spartenleitung Breitensport Helga Graf, Stellvertreterin Karin Ehbauer, Beirat Mario Seebauer, Sebastian Stauber, Thomas Götz, Sebastian Rupprecht, Wolfgang Meißner, Wolfgang Dobmeier und David Körmer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.