Barmherzigkeit Thema beim Einkehrtag des Hahnbacher Frauenbunds
Die Hoffnung nie aufgeben

Vermischtes
Hahnbach
30.03.2016
6
0

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass der Frauenbund um das Osterfest einen Einkehrtag abhält. Thema im Diözesan-Exerzitienhaus Johannisthal war das "Jahr der Barmherzigkeit", das Papst Franziskus ausgerufen hat. Bereits bei der Hinfahrt im Bus gestaltete Pfarrer Dr. Christian Schulz eine Andacht. Barmherzigkeit sei kein Mitleid, sondern tätiges Handeln am Nächsten. Anhand der acht Gleichnisse aus dem Leben Jesu erläuterte er, dass die Barmherzigkeit Gottes wichtiger denn je sei. Man solle daher die Hoffnung nie aufgeben. Im Abschlussgottesdienst fasste der Pfarrer seine Ausführungen nochmals zusammen und ermutigte die Teilnehmerinnen, die Freude des Evangeliums zu leben.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.