Bestes Wetter, als Ursulapoppenrichter Paare den Baum austanzen
Sonne ist kein Kirwamuffel

Saskia Strom und Dominik Barth sind das neue Oberkirwapaar von Ursulapoppenricht.
Vermischtes
Hahnbach
23.08.2016
63
0

Der Wettergott hatte Erbarmen mit den Sportfreunden aus Ursulapoppenricht. Nach mäßigem Wetter vor der Kirwa und ähnlich schlechter Prognose für danach war die Sonne Dauergast.

Ursulapoppenricht. Unter lautstarker Anweisung von Alfons Mertel wurde am Samstag der Kirwabaum mit reiner Muskelkraft aufgestellt. Am Abend gab sich die Gruppe Wöidarawöll die Ehre.

Oberkirwapaar gekürt


Der Höhepunkt des Sonntags war das Baumaustanzen. Zur Musik der Allerschynst'n wurde das neue Oberkirwapaar gekürt. Nach einem arbeitsreichen Jahr gaben Svenja Mayer und Tobias Lindner ihre Aufgabe ab. Ihre Nachfolger heißen Saskia Strom und Dominik Barth.

Zum Ausklang des Fests am Montag heizte die Band GrögötzWeißbir den Ursulapoppenrichtern richtig ein: Die Stimmung im Zelt war erstklassig. Der neue Oberkirwabursch übernahm auch gleich das Versteigern des Kirwabaums, den der Gewinner an die Paare zurückgegeben hatte.

Tanzschuhe am Nagel


Meistbietende waren die langjährigen Kirwaburschen Benjamin Biehler, Marco Gäck und Sebastian Rupprecht, die allesamt ihre Kirwakarriere beenden und die Tanzschuhe an den Nagel hängen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.