Emma Victoria Moser feiert 80. Geburtstag
Mit 80 noch ohne "E" auf dem Rad

Eine große Ehre war für Jubilarin Emma Victoria Moser (Mitte), hier mit ihrem Mann Otto, Urenkelin Sarah sowie ihrer Schwester, Ordensschwester Honorina, der Besuch von Pfarrer i.R. Hans Peter Heindl. Bild: ibj
Vermischtes
Hahnbach
18.08.2016
30
0
(ibj) Ihrer Fitness und dem Aussehen nach könnte man sie auf 60 schätzen. Tatsächlich hat Emma Victoria Moser , überall bekannt als "Dora" , im Kreise ihrer Familie ihren 80. Geburtstag gefeiert. Dazu beglückwünschte sie Bürgermeister Bernhard Lindner namens der Marktgemeinde mit Geschenkkorb und Urkunde. Für die Pfarrei gratulierte Ruhestandspfarrer Hans Peter Heindl mit Seniorenkreis-Mitarbeiterin Bärbel Iberer .

"Dora" kam als drittes von zwölf Kindern von Georg und Victoria Ertl in Bad Windsheim zur Welt. Später zog die Familie nach Hahnbach. Schon in jungen Jahren machte sich die Tochter mit Tätigkeiten in verschiedenen Haushalten beliebt. Anschließend arbeitete sie bei Quelle, Siemens und im Netto-Markt und erwarb sich dabei überall viele Sympathien. 1956 heiratete sie ihren Otto . Die beiden bekamen drei Töchter und einen Sohn. Inzwischen gilt ihre Sorge und Freude auch noch zehn Enkeln und Urenkelin Sarah .

1964 baute die Familie in der Sandstraße. Hier wohnt sie heute noch. Viel Spaß macht der Jubilarin die Arbeit in ihrem großen Garten. Zum Erhalt ihrer Gesundheit unternimmt sie mit ihrem Mann Fahrradausflüge (natürlich ohne Elektroantrieb) und ist am Gesellschaftsleben interessiert. Sehr wichtig ist ihr der sonntägliche Kirchgang. Für alles aufgeschlossen, sieht sie ("So der Herrgott will") heuer noch in großer Zufriedenheit und Zuversicht ihrer Diamantenen Hochzeit entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (458)Namen und Notizen (42)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.