Hahnbacher Kommunionkinder helfen Flika
Spende statt eigener Geschenke

Vermischtes
Hahnbach
13.07.2016
13
0

Anstelle von Gegengeschenken spenden die Kommunionkinder der Pfarrei St. Jakobus für wohltätige Zwecke. Diesmal besuchten einige Mädchen und Buben mit ihren Eltern das Klinikum St. Marien in Amberg: Sie übergaben dort 500 Euro an den Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg (Flika). Altersgerecht erklärte dessen Vorsitzende Margit Meier (hinten Mitte) den jungen Besuchern die Interessen und Ziele des Vereins. Besonders liege ihm die Gesundheit von unter 18-Jährigen am Herzen. Aktuelle Projekte von Flika sind unter anderem: Der Unterhalt eines Kinder-Betreuungszimmers im Klinikum St.Marien, die sozialmedizinische Nachsorge bei Krankenhausbesuchen, sexuelle Aufklärung durch Ärzte im Schulunterricht und die Trauergruppen für verwaiste Eltern und Kinder. Bild: ibj

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.