Motorradfreunde Hahnbach planen neue Saison
Sonntags steigen sie aufs Bike

Die neue Führung der Motorradfreunde ist die alte (von links): Egid Schäffer, Josef Fenk, Monika Bauer, Horst Bauer und Franz Steininger. Bild: hfz
Vermischtes
Hahnbach
01.04.2016
57
0

Mit schwarzen Zahlen starten die Motorradfreunde Hahnbach und Umgebung in die neue Saison: Das war ein Thema bei ihrer Jahreshauptversammlung im Vereinsgasthaus Hanserl. Gewählt wurde dabei auch: Die Mitglieder bestätigten ihren Vorsitzenden Horst Bauer.

Nach dem Kassenbericht hat der Verein seine Unkosten im vergangenen Jahr gedeckt. Aktuell gibt es 77 Motorradfreunde. Als 2. Vorsitzender wurde Egid Schäffer wiedergewählt, ebenso Josef Fenk als Kassier. Monika Bauer übernimmt die Schriftführung, Franz Steininger ist weiterhin Beisitzer. Der fünfköpfige Ausschuss setzt sich zusammen aus Sandra Hofmann, Emil Winkler, Jürgen Krollius, Franz Winkler und Jürgen Stark.

Ein Foto-Rückblick auf das vergangene Jahr rief zahlreiche Ausfahrten in Erinnerung. Dazu kamen gesellschaftliche Aktionen vom Winterwandern bis zum Ferienprogramm. In die neue Saison starten die Motorradfreunde mit dem schon traditionellen Fahrsicherheitstraining in Kooperation mit der Verkehrswacht Amberg-Sulzbach Anfang April.

Bauers Ausblick galt unter anderem einer Fahrt ins Trentino im Juli zum 20-Jährigen des Vereins. Die Tourenplanung obliegt Peter Wiesneth, der demnächst mit einem Film über die Region die Reise noch schmackhafter machen will. Weitere Touren sind an Feiertagen wie Christi Himmelfahrt und Karfreitag geplant. Zusätzlich soll es sonntags wieder regelmäßig Ausfahrten geben. Dazu treffen sich die Biker jeweils um 10 Uhr am Netto-Parkplatz in Hahnbach. Mitfahrer sind dabei stets willkommen.

Der Verein hält seine Mitglieder neuerdings über eine Whatsapp-Gruppe auf dem Laufenden. Jeder kann hier kurzfristig Tourenvorschläge einbringen und sich über Ausfahrten informieren. Alle Infos gibt es auch im Internet (www.mf-hahnbach.de) oder bei den monatlichen Sitzungen beim Hanserl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.