Olympia ganz ohne Doping
Kleine Sportler haben Spaß im Dauerregen

Vermischtes
Hahnbach
24.08.2016
25
0

(ibj) Eisern, mit sportlicher Disziplin und Teamgeist, trotzten 44 Kinder dem Dauerregen bei den Olympischen Spielen, die der SV im Ferienprogramm auf der Josef-Trösch-Sportanlage ausrichtete. Unter dem Motto "Dabei sein ist alles - es gibt keine Verlierer" hatten Claudia Graf und ihre Helfer Silvia Wainio, Birgit Simon, Nicole und Sina Ströhl, Carola Rauch und Manuel Graf ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Ganz ohne Doping bemühten sich die Buben und Mädchen, selbst der erst vierjährige Laurin als jüngster Teilnehmer, in 50-Meter-Lauf, Weitwurf und Weitsprung, Sackhüpfen, Einbeinsprung und Würfellotto um Höchstleistungen. Die verbrauchte Energie brachte eine Brotzeit mit Wienern, Brezen, Wurstsemmeln, Getränken und Naschereien zurück. Patschnass, aber überglücklich freuten sich die kleinen Olympioniken am Ende über Urkunden und Medaillen. Bild: ibj

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.