Verkehrsunfall bei Dürnsricht
Sonne blendet - Golf kaputt

Der VW Golf der 18-Jährigen war nach der Kollision mit der Böschungsmauer ein Totalschaden und ein Fall für den Abschleppwagen. Bild: gf
Vermischtes
Hahnbach
26.02.2016
61
0
Dürnsricht. Die tiefstehende Sonne habe sie geblendet. Das gab eine 18-Jährige als Ursache für einen Unfall an, bei dem sie am Freitag gegen 7.50 Uhr bei Dürnsricht (Gemeinde Hahnbach) gegen eine Böschungsmauer prallte. Die junge Frau hatte mit ihrem VW Golf den Ort bereits in Richtung B 14 durchquert, als sie kurz vor der Einmündung in die Bundesstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die gemauerte Böschung krachte. Die leicht verletzte Schülerin kam ins Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. "Die Böschungsmauer unterdessen blieb unbeschädigt", meldet die PI Sulzbach-Rosenberg leicht ironisch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Unfall (823)Dürnsricht (875)OnlineFirst (12902)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.