Wirtschaftsnotiz
Neueröffnung ein doppelter Gewinn

Firmeninhaber Christian Wiesnet (links) und Bürgermeister Bernhard Lindner (rechts) freuten sich bei der Spendenübergabe mit Kindergartenleiterin Bettina Schön (Zweite von rechts), Werner Kohl (Vierter von rechts) und den Vertreterinnen des Frauenbunds. Bild: hfz
Vermischtes
Hahnbach
11.12.2015
35
0
Zur Neueröffnung ihres Firmengebäudes mit Ausstellungsraum hatte die Firma Trocken- und Innenausbau Wiesnet in Süß bei Hahnbach ein Kreuzworträtsel-Gewinnspiel veranstaltet.

Der erste Preis ging an Hannelore Donhauser aus Ursensollen (Makita-Bohrmaschine), der zweite an Herbert Straubinger aus Hahnbach (Makita-Radio mit Wertgutschein) und der dritte an Annette Meier aus Süß (Wasserwaage und Messwerkzeug mit Wertgutschein). Der Erlös der Veranstaltung wurde dem Kindergarten Guter Hirte und der Dorfgemeinschaft Süß gespendet. Die Firma Wiesnet hat 400 Euro und der Frauenbund ebenfalls 400 Euro gespendet.

Zahlreiche interessierte Besucher informierten sich bei der Neueröffnung auf der 120 Quadratmeter großen, barrierefreien Ausstellungsfläche über das Angebot des Unternehmens. Kinderprogramm, Live-Musik und Gewinnspiel bildeten das Rahmenprogramm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.