Heute erstes Training nach der Sommerpause
Hirschauer Majoretten suchen Verstärkung

Einen starken Auftritt legten die Majoretten des Hirschauer Musikzugs heuer beim Dancefestival in Crailsheim aufs Parkett. Die sechs Mädchen wurden dafür von der Jury mit Silber ausgezeichnet. Von links: Nadine Treutel, Katharina Stein, oben Leonie Hubmann, Olivia Neal, Marie Giehrl und oben Lilli Pfab. Bild: u
Freizeit
Hirschau
14.09.2016
54
0

Seit 1975 gibt es die Majorettengruppe, die den Musikzug bei vielen seiner Auftritte begleitet, zum Beispiel alle Jahre beim Rosenmontagszug in Düsseldorf. Showtänze beim Marktplatzfest gehören ebenso zum Programm wie kleinere Festzüge, Geburtstags- oder Hochzeitsständchen sowie die Teilnahme an Turnieren des Deutschen Twirling-Sportverbandes. Die derzeit sechs Majoretten und vier Nachwuchsmajoretten trainieren unter der Leitung von Manuela Tardel bzw. Daniela Siegert jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr in der Aula der Schule, erstmals wieder heute. Die Trainerinnen und Mädels kreieren ihre Tänze selbst und üben das Marschieren. Beim Tanzen jonglieren sie nicht nur mit dem Baton, sondern verwenden auch Fahnen und Leuchtstäbe. Gerne würden die Majoretten ihre Gruppe erweitern. Sie laden alle Mädchen und Jungen ab fünf Jahren zu einem Trainings-Schnupperbesuch ein.

Weitere Beiträge zu den Themen: Musikzug Hirschau (20)Majoretten (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.