März-Programm des Katholischen Frauenbundes
Kurse und Gebetstag

Freizeit
Hirschau
22.02.2016
52
0

Religiöses, Sportliches und jede Menge Basteln bietet der Katholische Frauenbund im März an. Jeden Montag findet weiter von 17 bis 18.15 Uhr im Gymnastikraum der Grund- und Mittelschule ein Yoga-Kurs unter Leitung von Martha Renner statt. Am Freitag, 18. März, startet ein neuer, acht Abende umfassender Aqua-Jogging-Kurs im Amberger Kurfürstenbad. Geübt wird jeweils freitags von 19 bis 19.45 Uhr. Gemeinsame Abfahrt von der Caritas-Sozialstation an der Marienstraße ist um 18.30 Uhr. Interessenten (auch Nichtmitglieder) können sich bei Veronika Forster (31 41) anmelden.

Als erste März-Veranstaltung wird am Freitag, 4., der Weltgebetstag der Frauen begangen. Global nehmen Hunderttausende an den ökumenischen Gottesdiensten teil. In Hirschau beginnt er, auch für evangelische Frauen, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Heuer ist Kuba das Schwerpunktland. Texte, Lieder und Gebete dafür haben über 20 kubanische Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen ausgewählt. Es schließt sich ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim an.

Am Dienstag, 8. März, wird ab 18 Uhr zum 18. Mal der Lichterkreuzweg am Kalvarienberg gebetet. Anschließend können sich die Teilnehmerinnen bei einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim aufwärmen.

Viele fleißige und geschickte Hände werden beim Palmbuschen-Basteln benötigt. Erster Termin ist am Freitag, 26. Februar, um 8.30 Uhr im Pfarrheim. Weitere Termine: Freitag, 11., und Montag, 14. März, jeweils 8.30 Uhr sowie Dienstag, 15. März, um 18.30 Uhr. Die Palmbuschen werden am Wochenende, 19./20. März, vor allen Gottesdiensten zum Kauf angeboten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.