Spannung pur bei Luftmatratzenrennen (LuMaRe) und Powerrutsching im Hirschauer Freibad
Rasanter Ritt auf der Matratze

Bei der Siegerehrung gab es nur strahlende Gesichter. Alle Wettkämpfer wurden mit Urkunden und Süßigkeiten für ihren Einsatz belohnt.
Freizeit
Hirschau
06.09.2016
30
0

Spannung pur herrschte bei Luftmatratzenrennen (LuMaRe) und Powerrutsching im Hirschauer Freibad. Bei der Ferienprogramm-Veranstaltung der TuS-Schwimmabteilung gingen 45 Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 17 Jahren an den Start.

Schnellster Luftmatratzenpaddler war Manuel Sponsel (Altersklasse 13/14). Er brauchte 15,82 Sekunden für die 25-Meter-Strecke. Auch auf der Riesenrutsche erzielte er mit 10,47 Sekunden eine Spitzenzeit und holte sich mit der Gesamtzeit von 26,29 Sekunden den Tagessieg. Knapp hinter ihm landete die Lokalmatadorin Hannah Birner (AK 13/14) auf Platz zwei mit einer Gesamtzeit von 26,74 Sekunden. Sie war auf der Luftmatratze mit 16,56 Sekunden ebenso Zweitschnellste wie auf der Rutsche mit 10,18 Sekunden. Schnellster Rutscher war Tobias Holzheimer (AK 13/14) mit 10,13 Sekunden. Den 3. Platz in der Gesamtwertung belegte Timm Strasser (AK 15/16/17) mit 27,09 Sekunden. Die TuS-Schwimmer nutzten ihre Veranstaltung auch zur Eigenwerbung. Den Teilnehmern bot man die Möglichkeit, das Trainingsmaterial des Vereins wie Flossen oder Paddel auszuprobieren. Außerdem zeigte die Leistungsgruppe ein Trainingsrennen. Bei der Siegerehrung, bei der alle Teilnehmer mit Urkunden und Süßigkeiten belohnt wurden, lobten Kinder, Eltern und Zuschauer die Verantwortlichen des Schwimmvereins für ihr Engagement. Die Veranstaltung sei nicht nur eine Mords-Gaudi, sondern eine Werbung für die Monte-Freizeitanlage gewesen.

Die BestenDie Erstplatzierten in den einzelnen Altersgruppen: 5/6 Jahre: 1. Emily Lippert (44,41 Sekunden), 2. Elias Schenzel (55,4), 3. Maja Dausch (57,59); 7/8 Jahre: 1. Jannes Röschinger (36,67), 2. Chiara Freibert und Samuel Lippert (beide 37,31); 9/10 Jahre: 1. Alia Blay (32,98), 2. Melina Merkl (33,22), 3. Silas Stübinger (33,74); 11/12 Jahre: 1. Dominik Huber (28,78), 2. Anna Beck (30,79), 3. Nina Stoiber (30,86); 13/14 Jahre: 1. Manuel Sponsel (26,29), 2. Hannah Birner (26,74), 3. Laura Guß (27,94); 15/16/17 Jahre: Timm Strasser (27,09), 2. Niklas Schenzel (27,78), 3. Jonas Holzheimer (33,35). Die unter Fünfjährigen absolvierten nur das Powerrutsching. Hier siegte Carolina Luber (15,78) vor Kilian Lassmann (18,06). (u)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.