Wanderfreunde Hirschau erweitern Angebot
Auch samstags auf der Piste

Freizeit
Hirschau
03.02.2016
51
0

Die Wanderfreunde Hirschau besuchen seit vielen Jahren fast jedes Wochenende einen Volkswandertag im nordostbayerischen Raum. Dafür gibt es bisher stets nur einen festen Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt am Sonntagmorgen. Streckenwart Michael Flierl möchte das Vereinsangebot erweitern und diese Möglichkeit auch am Samstagvormittag anbieten. Interessenten - gerne auch Neulinge - treffen sich künftig samstags jeweils um 9 Uhr am Schulparkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften, erstmals am Samstag, 6. Februar. Dann geht es zum Wandertag nach Freystadt im Landkreis Neumarkt. Der Rückkehrzeitpunkt ist abhängig von der Entfernung zum Wanderort und von der Streckenlänge, liegt in der Regel aber zwischen 13 und 16 Uhr.

Das Angebot richtet sich an alle Interessenten, die lieber samstags wandern wollen, vor allem natürlich an die Jüngeren, gern auch junge Familien. Nichtmitglieder sind genauso eingeladen wie Walker oder Jogger, die vielleicht mal in neuer Umgebung sporteln wollen, weil sie auf ihrer Stammstrecke schon jeden Grashalm mit Vornamen kennen. Besonders hingewiesen sei darauf, dass die Wanderfreunde ihr Angebot gegenüber den Vorjahren erweitert haben. Die ganze Terminliste hängt im städtischen Schaukasten aus oder ist bei Michael Flierl erhältlich. Interessenten können sich jederzeit bei ihm anmelden/informieren (0 96 22/63 64, michael_flierl@web.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Wanderfreunde Hirschau (3)Wandertage (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.