52 Punkte bringen die Scheibe

52 Punkte bringen die Scheibe (vt) Anlässlich des Kirwaschießens der Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Edelweiß spendierten Liesl Kathrin Hellwig und König Josef Maier ein Essen. Dieter Hiltner (links) sponserte eine Kirwascheibe. Dabei mussten die Teilnehmer aufgelegt schießen und eine möglichst hohe Ringzahl erreichen. Mit den meisten Punkten (52) holte sich Wolfgang Borisch (Mitte) die Scheibe. 3. Schützenmeisterin Johanna Bauer (rechts) gratulierte. Preise gingen auch an die zweitplatzierten Klaus
Lokales
Hirschau
10.09.2015
0
0
Anlässlich des Kirwaschießens der Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Edelweiß spendierten Liesl Kathrin Hellwig und König Josef Maier ein Essen. Dieter Hiltner (links) sponserte eine Kirwascheibe. Dabei mussten die Teilnehmer aufgelegt schießen und eine möglichst hohe Ringzahl erreichen. Mit den meisten Punkten (52) holte sich Wolfgang Borisch (Mitte) die Scheibe. 3. Schützenmeisterin Johanna Bauer (rechts) gratulierte. Preise gingen auch an die zweitplatzierten Klaus Böller (48) und Margit Zeitler (47). Die Luber-Geburtstagsscheibe, festgesetzt auf 55 bis 75 Teiler, wurde ausgeschossen, ging aber nicht weg, beste Schützen: 1. Richard Schwarz (238,8-Teiler), 2. Johanna Bauer (273,7), 3. Klaus Böller (382,5). Bild: vt
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.