Angebote des Frauenbundes

Lokales
Hirschau
21.09.2015
0
0
Ein abwechslungsreiches Programm präsentiert der Katholische Frauenbund seinen Mitgliedern im Monat Oktober. Gleich am Donnerstag, 1. Oktober, geht es nach Höhengau zur Bibelwanderung des Frauenbundbezirks Sulzbach-Rosenberg. Unter Leitung von Geistlichem Beirat Dr. Christian Schulz wird um 17 Uhr von der dortigen Dorf- zur Kehlkapelle gegangen. Anschließend wird in der Sportgaststätte in Ursulapoppenricht eingekehrt. Anmeldung bei Roswitha Wendl (51 64). Am Freitag, 2. Oktober, beginnt im Amberger Kurfürstenbad ein acht Abende umfassender Aqua-Jogging-Kurs unter Leitung von Michaela Grüter, Dauer jeweils von 19 bis 19.45 Uhr. Abfahrt ist um 18.25 Uhr von der Caritas-Sozialstation. Anmeldung bei Veronika Forster (31 41). Herbstliche Floristik - so lautet das Thema eines Bastelnachmittags am Dienstag, 6. Oktober, in der Gärtnerei Nägele in Amberg. Beginn ist um 15 Uhr. Abfahrt um 14.30 Uhr vom Rathaus (Kosten: zehn Euro). Anmeldung bei Gerlinde Siegert (09622/38 89).

Der Zwergerltreff hält am Donnerstag, 8. Oktober, um 19 Uhr im Pfarrheim an der Kolpingstraße einen Küchel-Backkurs ab. Anmeldung bei Michaela Meier (70 45 99). Kräuterpädagogin Edith Niebler aus Viehberg leitet am Dienstag, 13. Oktober, einen Kochkurs unter dem Motto "Kürbis - süß und saftig". Beginn ist um 19 Uhr im Pfarrheim, Anmeldungen bei Irmgard Müller (7 28 99 07).

Am Dienstag, 20. Oktober, wird um 18.30 Uhr in der Vierzehn-NothelferKirche der Oktoberrosenkranz gebetet. Anschließend ist Fischessen im Gasthaus Weich. Anmeldung bei Roswitha Wendl (51 64). Zusammen mit der Kolpingsfamilie wird am Sonntag, 24. Oktober, (19 Uhr), der Vortrag "Kongo, Krieg und unsere Handys" mit Bildungsreferentin Birgitt Pfaller im Pfarrheim angeboten.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.