Aufriss wegen Fernwärme

Aufriss wegen Fernwärme (ads) Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Hirschau wird in dieser Woche fortgeführt. In einem vorerst letzten Abschnitt kommt in der Josefstraße eine Leitung unter die Erde, beginnend von der Einmündung der Ehenfelder Straße bis zur Abzweigung der Koloniestraße. Ab heute ist der Straßenabschnitt gesperrt, die Umleitungen sind beschildert. Der Anwohner- und Lieferverkehr bleibt aber aufrecht erhalten, die Schulbuslinie wird umgeleitet. An die Fräsarbeiten an der Asphaltdecke schließ
Lokales
Hirschau
12.02.2015
0
0
Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Hirschau wird in dieser Woche fortgeführt. In einem vorerst letzten Abschnitt kommt in der Josefstraße eine Leitung unter die Erde, beginnend von der Einmündung der Ehenfelder Straße bis zur Abzweigung der Koloniestraße. Ab heute ist der Straßenabschnitt gesperrt, die Umleitungen sind beschildert. Der Anwohner- und Lieferverkehr bleibt aber aufrecht erhalten, die Schulbuslinie wird umgeleitet. An die Fräsarbeiten an der Asphaltdecke schließen sich in den kommenden drei bis vier Wochen die Tiefbauarbeiten an. Bild: ads
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.