Ausgelassene Stimmung bei Fosenacht im BRK-Heim
Senioren singen mit

Lokales
Hirschau
16.02.2015
6
0
Ausgelassene Stimmung herrschte bei der Fosenacht im BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim. Rund zwei Stunden lang war Heiterkeit Trumpf im großen Festsaal. Zur Freude von Heimleiterin Astrid Geitner waren nicht nur die Bewohner, sondern auch viele Angehörige und Freunde sowie die Besucher des Seniorentreffs der Einladung gefolgt. Ein Extra-Willkommen galt den Bewohnern des benachbarten Hauses Conrad.

Mit der Verpflichtung von Alleinunterhalter Hans Rieger und der Nabburger Kinderprinzengarde, deren Auftritt Tradition ist, hatte man wieder zwei Glücksgriffe getan. Hans Rieger traf in bewährter Manier mit seiner Musikauswahl den Geschmack der Senioren. Er animierte sie immer wieder zum Mitsingen und Mitschunkeln, am Ende sogar zum Tanzen. Dazu servierte er Anekdoten und Witze.

Zum i-Tüpfelchen wurde einmal mehr der Auftritt der Nabburger Kinderprinzengarde, angeführt von Prinz Simon I. und Prinzessin Pia I. Rhythmischer Beifall begleitete die Kinder bei ihrem Gardemarsch. Höhepunkt war der Showtanz zum Gabalier-Hit "I bin a Volks-Rock'n'Roller". Applaus erntete das Kinderprinzenpaar für seinen Walzer.

Souverän erledigten Simon I. und Pia I. ihre Aufgabe, die Verdienste von Heimleiterin Astrid Geitner, Musikus Hans Rieger und Heimbeirat Rudi Wild mit der Verleihung eines Faschingsordens zu würdigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.